Cancellara-Ausstellung

In der HSV 1. OG ist neu die neue Ausstellung rund um den Radrennfahrer Fabian Cancellara. Es sind einige seiner Rennfahrräder und ein Teamauto ausgestellt sowie Joab Schneiter (ein Fahrer von der Swiss Racing Academy – Nachwuchsförderung) ausgestellt.

Die Ausstellung ist in folgende Bereiche gegliedert:

  • Fabian Cancellara – der Spartacus des Radrennsport (sein Leben)

Bereichsanschrift

 

  • Cancellaras Erfolge

Seine grössten Erfolge werden mit seinem Rad und einer Nachbildung des charakteristischen Untergrundes des Rennens präsentiert.

Auf dem Pflasterboden in der Mitte wird die eindrückliche Menge seiner Erfolge  sichtbar:

  • 146 Podiumsplätze (markiert mit Treppchen)
  • 29 gelbe Steine zeigen die Tage im Gelben Trikot an der Tour de France, ohne die Tour gewonnen zu haben
  • 4 Steine zeigen die WM-Titel im Zeitfahren (Salzburg 2006, Stuttgart 2007, Mendrisio 2009, Geelong 2010)
  • 2 Steine zeigen die Olympiasiege (Peking 2008, Rio 2016)
  • 7 Steine zeigen Siege an Rundfahrten (Paris-Roubaix 2006/2010/2013, Milano-Sanremo 2008, Ronde van Vlaanderen 2010/2013/2014)

 

 

  • Fahrtwind-Simulator
Text_Fahrtwindsimulator

 

 

  • 3 Kurzvideos in der Ausstellung:

Teamauto / Taktik / Team:

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.